Zum Inhalt springen

Wettkampfsport   Jugend   Erwachsene   Pressemitteilung  

restarTT in den Wettkampf

Seit letzter Woche sind wieder Wettkampfangebote möglich.

Mit der seit letzter Woche gültigen Corona-Verordnung ist es nicht nur möglich wieder in den Sporthallen Trainingsangebote zu machen, sondern auch Wettkampfangebote können ab der Öffnungsstufe 2 bzw.3 wieder angedacht werden.

Der Sommerteamcup von mytischtennis ist eines dieser Angebote und soll im Juli starten. Die Anmeldefrist läuft noch bis 23. Juni 2021 und es haben bundesweit bereits über 700 Mannschaften gemeldet. Eventuell passt dieses Angebot auch für Sie. Alle Informationen dazu finden Sie auf mytischtennis unter Sommerteamcup. Die Summer League des TTC Bietigheim-Bissingen mit insgesamt 32 Mannschaften ist ein weiteres Angebot. Dort ist allerdings bereits die Auslosung in beiden Spielklassen erfolgt.

In TTBW startet zudem ab sofort für Erwachsene die TTBW Race Turnierserie 2021. Alle dafür notwendigen Unterlagen und Informationen finden Sie im Bereich Erwachsenen Einzelsport hier auf der Homepage. Bereits im letzten Sommer wurde eine Vielzahl von Turnieren angeboten, nachdem die Corona-Situation dies wieder ermöglicht hatte. Dies sollte auch dieses Jahr wieder möglich sein. Die ersten Turniere sind bereits genehmigt und sind im Turnierkalender zu finden. Die TTBW Race Saison geht bis zum 24. Oktober und das Finalturnier ist am 14. November geplant. Bereits im letzten Sommer wurde eine ordentliche Vielzahl von Turnieren angeboten, nachdem die Corona-Situation dies wieder ermöglicht hatte.

Da die TTBW Race Turnierserie jedoch ein Mindestalter von 14 Jahren voraussetzt, möchte der Verband unsere 948 Vereine in den 21 Bezirken auch dazu ermutigen Turniere für Kinder und Jugendliche in kleinen Einheiten zu organisieren. Unter dem Titel restarTT-Cup können auch für den Nachwuchs Turniere angeboten werden. Gedacht ist dabei an Einzel-Turniere analog dem TTBW Race für Jugendliche, also im Schweizer System mit bis zu 16 Teilnehmer*innen. Jedoch auch Zweier- oder Dreierteam-Turniere (Duo- bzw. Triple-Team-Cup). Die Vereine können bei diesen Turnieren die Alters- oder TTR-Grenzen beliebig selbst festlegen. Eine relative einfache Beantragung erfolgt über click-tt im Vereinszuggang. Der Verband wird für solche Motivations-Veranstaltungen für unseren Nachwuchs keinerlei Turniergebühren erheben. Den Vereinen bleibt es freigestellt für diese Turniere ein geringes oder auch gar kein Startgeld anzusetzen. Die Anmeldung kann bei Kindern unter 14 Jahren nicht über mytischtennis erfolgen, deshalb muss die Anmeldung direkt an den Durchführer erfolgen, der die Teilnehmer dann in click-tt erfasst. Die Durchführung der Turniere erfolgt, ebenso wie die TTBW Race Turniere mit MKTT und die Ergebnisse werden nach Abschluss der Veranstaltung ebenfalls TTR-Relevant in click-tt eingespielt. So möchte TTBW, mit Hilfe der Vereine, die Kinder und Jugendlichen per restarTT zurück in den Wettkampfsport führen.

Updateinformation zum TTBW Jugendsport - auch die Baden-Württembergischen TOP-12 bzw. TOP-16 Ranglistenturniere der Jugend 13 in Friesenheim, sowie Jugend 15/18 in Gerstetten sollen im Juli nun stattfinden.

Für alle Wettkämpfe ist allerdings wichtig, dass die Landesverordnung (Baden-Württemberg oder Bayern, je nachdem in welchem Bundesland der Verein liegt) und die örtlichen Vorgaben der Kommune/Gemeinde/Stadt beachtet werden. Hier helfen auch die Seiten der Sportbünde WLSB und BLSV. Zum jetzigen Zeitpunkt sollte die Teilnehmerzahl aber 20 nicht überschreiten und es sind mindestens 20 m² pro Person bzw. 10 m² pro Person, sofern die Inzidenz unter 35 liegt, notwendig.

Für Rückfragen stehen die Sportreferenten von TTBW unter sportreferent@ttbw.de gerne zur Verfügung.

Aktuelle Beiträge

Corona-News

Corona-News 15.12.2021

TTBW-Präsidium: Saison 2021/22 soll im Januar fortgesetzt werden