Zum Inhalt springen

Wettkampfsport   Senioren   Pressemitteilung  

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Senioren, 3./4. Juni in Schwenningen

Am Wochenende gehen hochkarätige Teilnehmer an den Start!

Vom TTC Tiengen-Horheim gehen diese Herren in der Senioren 60-Klasse an den Start.

Einladung an alle Tischtennis-Fans im "Ländle": Schwenningen wird am Samstag und Sonntag zum Mekka des deutschen Senioren-Tischtennissports. In den beiden Deutenberghallen (Brandenburger Ring 131, 78056 Villingen-Schwenningen) gehen die besten Deutschen Senioren-Vereins-Mannschaften im Kampf um die Titel bei den Damen und Herren 40, 50, 60 und 70 an die Tische.

Die Teams hatten sich in den letzten Wochen über die 8 Regionsmeisterschaften qualifiziert. Aus der Region 5 (Baden-Württemberg) lösten die folgenden Mannschaften das Teilnahme-Ticket: TG Schwenningen (Seniorinnen 40), TG Donzdorf (Senioren 40), TSV Betzingen (Seniorinnen 50), TB Untertürkheim (Senioren 50), TSV Holzheim (Seniorinnen 60), TTC Tiengen-Horheim (Senioren 60), SV Salamander Kornwestheim (Seniorinnen 70), TB Beinstein (Senioren 70).

Die Gruppenauslosung der jeweils zwei Vierergruppen findet am Vorabend der Titelkämpfe, also am Freitag, 2. Juni, statt. Die beiden Ersten der Gruppen qualifizieren sich für die Halbfinales, deren Sieger das Finale bestreiten.

Top-Sport ist garantiert, schaut man sich die Teilnehmerliste der Spieler an. Klangvolle Namen wie Evgeny Fadeev, Wencheng Qi, Hans-Jürgen Fischer, Boris Rosenberg, Jochen Lang und Manfred Nieswand hat man in der Vergangenheit auch schon in der 1. Bundesliga spielen gesehen. Bei den Seniorinnen weisen Nikola Jäckel und Renata Kissner über 1.900 TTR-Punkte auf - also absolutes Top-Niveau.

click-TT–Turnierkalender: Teilnehmerliste, Einzelspieler, Ausschreibung - hier werden auch die Ergebnisse veröffentlicht

Die Tischtennis-Abteilung der TG Schwenningen fiebert seit Wochen auf die Großveranstaltung mit insgesamt 64 Teams hin. Manfred Hirsch, Abteilungsleiter Tischtennis, hatte uns im Interview bereits vor Wochen einen Einblick in die Vorbereitungen auf die Meisterschaften gegeben:

TTBW-Homepage: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Senioren 3./4. Juni 2023 in Schwenningen - Interview mit Abteilungsleiter Manfred Hirsch

gez. Thomas Walter

Die TG Donzdorf geht bei den Senioren 40 an den Start.
Die Damen der TG Schwenningen verleihen der Veranstaltung Lokalkolorit.
In der Seniorinnen 50-Klasse vertritt der TSV Betzingen die BaWü-Farben.
Die Senioren 50 von TB Untertürkheim (in roten Trikots) sind in Schwenningen dabei.
TB Beinsteins Senioren-Team ist in der 70er-Klasse vertreten.

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

Liebherr Pokal-Final Four

Am Sonntag (7. Jan.) geht's in der Neu-Ulmer ratiopharm Arena um den Deutschen Pokal