Zum Inhalt springen

Nominierungs-Übersichten für das 2. Halbjahr 2023 (Meisterschafts-Weg)

Aktuelle Übersicht der persönlichen Startplätze zu den Landesmeisterschaften Dezember 2023 bzw. Januar 2024

Stuttgart - das Ressort Jugendsport hat in den vergangenen Wochen in Zusammenarbeit mit den Regions-Beauftragten Jugendsport nun die finale Übersicht der bereits feststehenden persönlichen Startplätze für die jeweiligen Regions-Einzelmeisterschaften in TTBW bis hin zum Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften im Dezember 2023 und Januar 2024 fixiert.

Nachfolgend die jeweiligen Übersichten der bereits feststehenden persönlichen Startplätze, jeweils nach den 5 TTBW Regionen aufgeteilt:

TTBW Region 1 – Nord

TTBW Region 2 – Mitte

TTBW Region 3 – Süd-Mitte

TTBW Region 4 – Südost

TTBW Region 5 – Südwest

TTBW Gesamtübersicht
(alle Regionen inkl. BATTV nacheinander in einer Datei gelistet)

Alle hier nicht aufgeführten Spieler*innen haben sich über die jeweiligen Bezirksmeisterschaften auf den Qualifikationsweg zu den Landesmeisterschaften zu begeben.

Weitere Termine:

07./08. Oktober 2023 oder 04./05. November 2023 – Bezirksmeisterschaften der Jugend in allen 21 TTBW Bezirken

19. November 2023 TTBW Regions-Einzelmeisterschaften (Einzel & Doppel) der Jugend 11/13/15/19
Region 1: Steinheim (TSG Steinheim/M. | Bezirk Ludwigsburg | TTBW)
Region 2: Stuttgart (DJK Sportbund Stuttgart | Bezirk Stuttgart | TTBW)
Region 3: Ort offen (Bezirk ? | TTBW)
Region 4: Ort offen (Bezirk ? | TTBW)
Region 5: Wehr (TTC Wehr | Bezirk Oberrhein | TTBW)

09./10. Dezember 2023 Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften der Jugend 15/19
(Baiersbronn | SSV Schönmünzach | Bezirk Schwarzwald | TTBW)

13. Januar 2024 Baden-Württembergische Einzelmeisterschaft der Jugend 11/13*
(Korntal | TSV Korntal | Bezirk Ludwigsburg | TTBW)
* Die Landesmeisterschaften der Jugend 11/13 werden in 2024 erstmalig in diesem Organisations-Modus ausgetragen!

Der sogenannte 2. Weg (Meisterschaftsweg) im Bereich des Individualsports der Jugend, bei welchem die jeweiligen Bezirksmeisterschaften (21 TTBW Bezirke = 1. Qualifikationsstufe zu den TTBW Regions-Einzelmeisterschaften (5 TTBW Regionen = 2. Qualifikationsstufe) führen und von dort aus dann in die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften (inkl. Teilnehmer des BATTV) münden.

Aus dem 1. Weg (Ranglistenweg) konnten sich bereits im 1. Halbjahr 2023 über die Jahrgangs-Ranglistenturniere bis hin zu den finalen BaWü-TOP-12/16-Ranglistenturnieren eine gewisse Anzahl von Spieler*innen einen persönlichen Startplatz zu den Landesmeisterschaften erspielen, oder waren gar aufgrund ihrer überregionalen Vorergebnisse auf Bundesebene bisher „freigestellt“.
Diese Übersicht mit der genauen Anzahl von Freistellungen und Nominierungen nach den Vorgaben der Durchführungsbestimmungen der ARGE LS TTBW umfassen jeweils 14 Spieler*innen bei der Jugend 15 und 19, sowie je 9 Spieler*innen bei der Jugend 13 und je 4 Spieler*innen bei der Jugend 11.

Dazu gelten weitere folgende Maßgaben:
Grundsatz - die Spieler*innen dürfen nur in ihrer betreffenden Altersklasse starten.
Für die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften ist folgende Erweiterung möglich - Es darf an einem Turnier-Wochenende nur in einer Altersklasse gestartet werden. Jugend 11 bzw. 13-Spieler sind somit auch in der Altersklasse Jugend 15 startberechtigt.

Im Auftrag für das Ressort Jugendsport
Wolfgang Laur | Sport Referent TTBW

Verantwortlich für den Bereich Jugendsport ist Vizepräsident Jürgen Häcker

Baden-Württembergische Einzelmeisterschaft Jugend 2023

Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften Jugend 11/13