Zum Inhalt springen

Erwachsene   Pressemitteilung  

TTBW-Race Auftaktveranstaltung in Korntal

3, 2, 1….und los! Offizieller Startschuss zur TTBW Race-Turnierserie 2022

Der TTBW Race-Boom ist nicht mehr aufzuhalten. Mehr und mehr erfreuen sich die Tischtennisspielerinnen und –spieler an der attraktiven Turnierserie. Aktuell sind es in diesem Jahr bereits knapp siebzig Veranstaltungen, die an unterschiedlichsten Standorten im Verbandsgebiet stattfanden. Viele weitere werden folgen. Am kommenden Samstag in der Vormittagsveranstaltung (Beginn 10 Uhr) fällt in Korntal der offizielle Startschuss zur 2022er-Race-Serie.

Eine familiäre Turnieratmosphäre, ein überschaubares Teilnehmerfeld mit einer ebenso übersichtlichen Anzahl an auszutragenden Einzeln in einem kompakten Zeitrahmen – das TTBW Race-Konzept findet in der großen Tischtennisfamilie immer größeren Anklang. Was sich auch dadurch begründet, dass sich viele nun – nach der Umstellung auf eine Einfachrunde in den Verbands- und Bezirksspielklassen -  verstärkt auf die Suche nach Wettkampfalternativen machen. Ob im Norden des Verbandsgebietes in Heilbronn, ob in Schechingen auf der Ostalb, ob in Leutkirch im Allgäu, in Schönmünzach im Schwarzwald oder im südbadischen Kenzingen – viele Vereine und deren Mitglieder haben sich sowohl in Ausrichter- wie auch in Teilnehmerfunktion inzwischen mit dem Race-Virus infiziert und führen Turniere durch. „Wir freuen uns immer über neue Lokationen und Ausrichter“, sagt Martin Sebald, der TTBW Race-Beauftragte.

Am Ende der Saison steigt – wie zuletzt in Asperg – das Landesfinale, bei dem nicht nur die erfolgreichsten, sondern auch die teilnahmefreudigsten Spieler und Spielerinnen die Möglichkeit haben, sich für das Bundesfinale zu qualifizieren, das vom 13. bis 16. Januar 2023 abermals auf der Kanareninsel Fuerteventura zur Austragung kommt. „Unabhängig vom eigenen TTR-Niveau hat dementsprechend jeder die Chance auf die Teilnahme am Bundesfinale“, ergänzt Martin Sebald, der auf die Einzigartigkeit der TTBW Race-Turnierserie hinweist. „Dank zahlreicher Sponsoren können sich die Preise im Bereich dieser Amateursport-Turnierserie durchaus sehen lassen.“ Gefördert wird das TTBW Race weiterhin von myTischtennis, der Kontaktstiftung, vom Trainersuchportal, vom Playitas Resort Fuerteventura und von Butterfly. 

In Anwesenheit von offiziellen Vertretern von Tischtennis Baden-Württemberg wird am Samstag die Turnierserie 2022 eingeläutet. Turnierbeginn in der Korntaler Sporthalle Teichwiesen (Feuerseeweg 1-3) ist um 10 Uhr.

Thomas Holzapfel

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

13-16.Juni 2024

TT-Finals in Erfurt

Auf zur größten Tischtennis-Party des Jahres!