Zum Inhalt springen

Hintergrundberichte   Sportentwicklung   Pressemitteilung  

Sportentwicklung in den Bezirken: Staufen bietet Kindern Training in den Sommerferien!

3 Tage Tischtennis als Mitgliederbindung

Im Bezirk Staufen tut sich was: Gleich zu Beginn der Sommerferien vom 1. bis 3. August lädt die Bezirksführung Kinder und Jugendliche zu einem "Bezirks-Trainingscamp". Walter Dörling, neu gewählter Bezirksvorsitzender: "Das haben wir ins Leben gerufen, um den Jugendlichen in den Sommerferien die Chance zu geben, unseren Sport weiterhin auszuführen, auch wenn in vielen Vereinen `Sommerpause´ herrscht."

Und tatsächlich scheint es wichtig, die Sportentwicklung sowohl von der Seite der Mitgliedergewinnung wie im Falle von Schulturnieren, mini-Meisterschaften etc. zu sehen als auch von Seiten der Mitgliederbindung. Da bieten Anfängerkurse, Extra-Trainingstage für bestimmte Zielgruppen oder eben auch solche Ferienkurse für "daheimgebliebene" Nachwuchsspieler tolle Möglichkeiten, Tischtennis-Nachwuchs an unseren Sport zu binden.

Weitere Infos zum Bezirks-Trainingscamp Staufen

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

Liebherr Pokal-Final Four

Am Sonntag (7. Jan.) geht's in der Neu-Ulmer ratiopharm Arena um den Deutschen Pokal