Zum Inhalt springen

Sportentwicklung   Pressemitteilung  

Sportentwicklung (14): Tischtennis-Aktionstag am Di., 6.12.2022, in Schönaich

mit den 4. Klassen der Johann-Bruecker- Grundschule in der Gemeindehalle

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) fördert im Rahmen der Aktion "Spiel mit!" Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen. Dadurch soll Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten werden, die Sportart Tischtennis kennenzulernen. Der Vorteil für die Schule ist dabei, dass ein Sportangebot, für das die Schule sonst keine Kapazitäten oder TT-Tische hätte, durch den Sportverein und einen lizenzierten Trainer erfolgt. Die Tischtennisfreunde Schönaich führen seit vielen Jahren jeweils dienstags von 17 - 18 Uhr unter der Leitung des Trainers Helmut Hechler (Foto) dieses Kooperationsangebot durch.

Um weitere Teilnehmer für diese Tischtennis-AG zu akquirieren, organisieren die TTF Schönaich am Dienstag, 6. Dezember, einen Aktionstag, von 8.35 - 12.05 Uhr in der Gemeindehalle mit der Klassenstufe  4. Kleinere sowie eine größere Pause dazwischen sind geplant. Der Verein rechnet mit rund 100 Schülern, da alle 4. Klassen dabei sind. Der Verband TTBW wird mit seinem Schnuppermobil "TTBW on tour" und zwei FSJ-Mitarbeitern unterstützen. Ein 10-wöchiges Schnuppertraining-Angebot (Foto) ist anschließend vorgesehen.

Die TTF Schönaich würden sich freuen, wenn möglichst viele Jugendlichen die Lust am TT-Sport entdecken, am Schnuppertraining teilnehmen und in das Jugendtraining kommen.

Trainer Helmut

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

Liebherr Pokal-Final Four

Am Sonntag (7. Jan.) geht's in der Neu-Ulmer ratiopharm Arena um den Deutschen Pokal