Zum Inhalt springen

Fusion   Sportentwicklung  

Spendenübergabe im SOS-Kinderdorf Göppingen

Leon Diehl, FSJ’ler beim TTVWH und Dirk Lion, Referent Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW), überbrachten dem SOS-Kinderdorf in Göppingen Spenden in Form von Kleidung, welche die Einrichtungsleiterin, Frau Monika Pandikow, gerne entgegennahm.

Die Kleidung, bestehend aus den nicht mehr genutzten Trikots und Anzügen von TTBW, wird Pandikow zusammen mit ihrem Team verteilen. Das SOS-Kinderdorf Göppingen ist eine Einrichtung des SOS-Kinderdorf e.V. mit drei Standorten in Göppingen. Ein weiterer Wirkungsort der Einrichtung kam mit dem SOS Kinderdorf Stuttgart, Kinder- und Stadtteilzentrum Fasanenhof, dazu. Das rund 40-köpfige Team rund um Monika Pandikow begleitet und unterstützt Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien mit Kindern mit verschiedenen Hilfen, zum Beispiel sozialpädagogischer Familienhilfe, beim Thema betreutes Jugendwohnen, Schulsozialarbeit oder durch tiergestützte Pädagogik.

Entsprechend glücklich zeigte sich Monika Pandikow: „Es ist toll, dass Tischtennis Baden-Württemberg hier an uns gedacht hat und uns die Adidas-Trikots spendet. Wir freuen uns sehr darüber, vielen Dank!“, so die Einrichtungsleiterin.

Artikel und Foto: Leon Diehl

Aktuelle Beiträge

Pressemitteilung

Corona-Update

Weiterhin kein Tischtennis-Vereinssport bis 18. April. Die Landesregierung hat am 27. März 2021 eine neue Verordnung über…