Zum Inhalt springen

Senioren   Pressemitteilung  

Senioren-WM in Maskat (Oman), 15. bis 21. Januar (1. Teil)

Aktualisiert: 5 Medaillen für BaWü-Akteure

Vom 15. bis 21. Januar 2023 fand in Maskat (Oman) nach fünfjähriger Pause die Senioren-WM statt. 1.200 Teilnehmer waren gemeldet, darunter über 200 Deutsche, die zusammen 45 Medaillen erspielten. Rudi Fritzinger (TTG Sigmaringen/Laiz) gewann im Herren-Doppel 85 zusammen mit Horst Hedrich die Silbermedaille, ebenfalls Platz 2 erreichten Anka Mutke (TTV Gärtringen) und Danuta Nowakiewicz im Damen-Doppel 60. In der Konkurrenz Herren Doppel 65 konnten sich Klaus Leinmüller (TSG Hofherrnweiler) und Jürgen Neumann ebenso wie Horst Grünewald (SV Rohrau) und Ruth Schneider im Mixed 80 sowie Horst Schimke (TTC Tailfingen-Margrethausen) im Mixed 85 mit seiner japanischen Partnerin Yasu Watanabe.

TTBW gratuliert allen erfolgreichen Teilnehmern!

Einen myTischtennis-Bericht und alle deutschen Medaillengewinner finden Sie hier.

Einen TTBW-Hintergrundbericht von Thomas Holzapfel werden wir diese Woche hier veröffentlichen.

Horst Grünewald (SV Rohrau) gewann Bronze im Mixed 80.

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

Liebherr Pokal-Final Four

Am Sonntag (7. Jan.) geht's in der Neu-Ulmer ratiopharm Arena um den Deutschen Pokal