Zum Inhalt springen

Hintergrundberichte   Pressemitteilung  

Personal: Andreas Leinenbach kommissarischer Ressortleiter Aus- und Fortbildung

vom TTBW-Präsidium am 7. November eingesetzt

Andreas Leinenbach

    René Werlé, bisheriger Ressortleiter, tritt aus beruflichen Gründen ins zweite Glied, bleibt dort jedoch Tischtennis Baden-Württemberg als Beauftragter für die Aus- und Fortbildung erhalten. Gleichzeitig setzte das TTBW-Präsidium in seiner Sitzung am 7. November Andreas Leinenbach (Dettingen/Foto) als neuen Ressortleiter Aus- unf Fortbildung kommissarisch bei zum nächsten Landesverbandstag ein. Die Trainerausbildung bleibt im Hauptamt bei Frank Fürste angesiedelt. Außerdem bekommt der Referenten-Pool jungen Zuwachs: Jannis Nonnenmann (Ettlingen), derzeit Studien-Praktikant bei TTBW, wird als Referent für die StarTTer ausgebildet.

    Aktuelle Beiträge

    Wettkampfsport

    Liebherr Pokal-Final Four

    Am Sonntag (7. Jan.) geht's in der Neu-Ulmer ratiopharm Arena um den Deutschen Pokal