Zum Inhalt springen

Wettkampfsport   Erwachsene   Pressemitteilung  

Liebherr Pokal-Final Four So., 7.01.24

Tickets noch in allen Kategorien verfügbar!

Am 7. Januar entscheidet sich im Liebherr Pokal-Final Four 2024, welches Team den ersten Titel der Saison erringt. Austragungsort des Final-Four-Turniers um den Deutschen Tischtennis-Pokal ist die ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm. Der Ticket-Vorverkauf für das Top-Event ist bereits gestartet und gut angelaufen. Tickets sind noch in allen Kategorien verfügbar – für Gruppen gibt es ein spezielles Angebot.

Das Jahr 2024 startet mit einem sportlichen Highlight: Zum neunten Mal in Folge steigt in der ratiopharm arena das Liebherr Pokal-Final Four, in dem sich entscheidet, welches Team den ersten Titel der Saison erringt. Somit wird die Multifunktionsarena in Ulm/Neu-Ulm erneut zum Austragungsort des Final Four-Turniers, in dem die vier besten Teams der Pokal-Saison im Halbfinale und Finale an einem Tag um die begehrte Trophäe kämpfen.

Im vergangenen Jahr verzeichnete das Liebherr Pokal-Final Four einen beeindruckenden Zuschauerrekord. Das Finalturnier um den Deutschen Tischtennis-Pokal lockte 5.000 Zuschauer in die somit ausverkaufte ratiopharm arena. Auch in 2024 ist das prestigeträchtige Tischtennis-Highlight zu Gast in Ulm/Neu-Ulm und bietet allen Fans an einem Tag Tischtennis auf absolutem Top-Niveau. Los geht es am 7. Januar 2024 um 11 Uhr mit den Halbfinals, die wie gewohnt parallel an zwei Tischen gespielt werden. Im Anschluss an die beiden Halbfinalspiele wird das Finale ausgetragen und somit der Pokalsieger der Saison 2023/24 ermittelt. Die Arena öffnet bereits 90 Minuten vor Beginn der beiden Halbfinalspiele.


Jetzt Tickets sichern – alle Kategorien noch verfügbar

Der Ticket-Vorverkauf ist bereits gestartet und verzeichnet eine hohe Nachfrage. Wer sich das sportliche Highlight zum Jahresbeginn nicht entgehen lassen möchte, sollte also schnell sein.

Die Tickets für das Liebherr Pokal-Final Four 2024 sind ab sofort erhältlich und noch in allen Kategorien verfügbar.

  • VIP-Tickets (Courtside): 150,00 Euro
  • VIP-Tickets (Tribüne): 125,00 Euro
     
  • Kategorie 1: 35,00 Euro
  • Kategorie 2: 30,00 Euro
  • Kategorie 3: 20,00 Euro
  • Kategorie 4: 15,00 Euro

Für Gruppen gibt es ein spezielles „Volksbank Ulm-Biberach-Gruppenticket“ mit einer Gültigkeit ab zehn Personen.

Einzelheiten zum Gruppenticket

Die Rabattierung des regulären Einzelticketpreises erfolgt automatisch im Buchungsprozess, sobald mehr als zehn Tickets ausgewählt wurden. Die Gruppentickets sind in folgenden Kategorien verfügbar:

  • Kategorie 2: 24,90 Euro pro Ticket (statt 30,00 Euro)
  • Kategorie 3: 14,90 Euro pro Ticket (statt 20,00 Euro)

Sitzplatzgenaue Bestellungen sind im Ticketshop unter www.ttbl.de, telefonisch unter 0761 888499 99und an allen bekannten Vorverkaufsstellen möglich.


Das Liebherr Pokal-Final Four am 7. Januar 2024 in der Übersicht

Halbfinals, ab 11 Uhr

Halbfinale 1:

Sieger aus Viertelfinale Borussia Düsseldorf – TSV Bad Königshofen

vs. Sieger aus Viertelfinale ASV Grünwettersbach – Post SV Mühlhausen

Halbfinale 2:

Sieger aus Viertelfinale TTC Zugbrücke Grenzau – TTF Liebherr Ochsenhausen

vs. Sieger aus Viertelfinale 1. FC Saarbrücken TT – SV Werder Bremen

Finale, im Anschluss

Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2

Weitere Informationen finden Sie auf der

TTBL-Homepage: Liebherr Pokal-Final Four 2024 | Tickets noch in allen Kategorien verfügbar

 

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

13-16.Juni 2024

TT-Finals in Erfurt

Auf zur größten Tischtennis-Party des Jahres!