Zum Inhalt springen

Wettkampfsport   Pressemitteilung  

Inaktivitätsabzug neu geregelt!

DTTB-Ressort ändert Zeitraum für Inaktivität auf 2 Jahre

Der DTTB hat in seinem Ressort Rangliste entschieden, den Punktabzug im bundesweiten Ranking wegen fehlender Matchpraxis nicht wie bislang nach 12 Monaten, sondern erst nach 24 Monaten in Kraft treten zu lassen.

Der genaue Wortlaut der Veröffentlichung des DTTB-Ressorts ist der Newsmeldung auf der DTTB-Homepage zu entnehmen.

Diskussionen hierzu gab es ja bereits des Längeren. Die Corona-Pandemie bzw. der stillstehende Spielbetrieb und die vielen Rückmeldungen aus den Vereinen war nun Anlass zu Änderung der bisherigen Regelungen.

Aktuelle Beiträge

Pressemitteilung

Corona-Update

Weiterhin kein Tischtennis-Vereinssport bis 18. April. Die Landesregierung hat am 27. März 2021 eine neue Verordnung über…