Zum Inhalt springen

Wettkampfsport   Jugend  

Future-Cup in Sachsen-Anhalt

Team BaWü landet auf den Plätzen eins und fünf

Der Future Cup des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) für Deutschlands Top-Talente des Jahrgangs 2007 und jünger wurde am Samstag und Sonntag, 12./13.1.2018, in Riestedt bei Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) ausgetragen.

Nachdem sich im letzten Jahr in Bad Blankenburg die TTBW-Mädels den Platz ganz oben auf dem Treppchen erspielen konnten, gelang das Kunststück in diesem Jahr dem männlichen Nachwuchs. Im Finale siegte das Team mit Kevin Fu, Silas Schurr, Manuel Prohaska und Pascal Timke knapp mit 3:2 gegen den Westdeutschen Tischtennisverband.

Für den weiblichen TTBW-Nachwuchs starteten Lucia Behringer, Minh-Thao und Bao Chau Elisa Nguyen sowie Anna Gaiser. Nach einem unglücklichen letzten Platz in der Vorrunden-Gruppe, drei Teams hatten jeweils 2:4 Spiele, sprang am Ende nach einem Sieg gegen Bayern (4:1) der fünfte Platz heraus.

Zu den Ergebnissen

Zur Ergebnis-Seite des Deutschen Tischtennis-Bundes

Autor und Fotos: TTBW

Der Platz an der Sonne für Team BaWü!
Edelmetall schmeckt besonders gut!

Aktuelle Beiträge

Pressemitteilung

Corona-Update

Weiterhin kein Tischtennis-Vereinssport bis 18. April. Die Landesregierung hat am 27. März 2021 eine neue Verordnung über…