Zum Inhalt springen

Wettkampfsport   Jugend  

EuroMiniChamp's 2018 in Schiltigheim

Titel für Annett Kaufmann

Bei den EuroMiniChamp´s im französischen Schiltigheim gelang der 12-jährigen Annett Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen) der große Wurf. Sie setzte sich im Finale gegen ihre französische Gegnerin Lea Minnie mit 3:0 Sätzen durch und sicherte sich den Titel in der Schülerinnen-Konkurrenz des Jahrgangs 2006! Tischtennis Baden-Württemberg gratuliert recht herzlich!  Neben Kaufmann gingen noch weitere Spielerinnen und Spieler aus dem #TEAMBAWÜ an die Tische und sammelten Erfahrungen gegen die internationale Konkurrenz.

Bei den Mädchen spielte sich Lucia Behringer (SV Niklashausen) bis unter die letzten 16 der Consolations-Runde. Krankheitsbedingt musste leider Jele Stortz (DJK Offenburg) am Samstagmorgen aufgeben, nachdem Sie zuvor alle Ihre Gruppenspiele gewonnen hatte. Die beiden Schüler Manuel Prohaska (SC Staig) und Kevin Fu (TTF Liebherr Ochsenhausen) spielten in der Konkurrenz des Jahrgangs 2007 um gute Platzierungen. Am Ende standen für Prohaska ein 13. Platz und für Fu ein 26. Platz zu Buche. Hier gibt es die Ergebnisse zum Nachschauen:

Alle anderen Ergebnisse finden Sie auch auf der Homepage des Veranstalters:  http://www.eurominichamps.com/resultats-2018/

Autor: TTVWH

Fotos: Daniel Behringer

Aktuelle Beiträge

Pressemitteilung

Corona-Update

Weiterhin kein Tischtennis-Vereinssport bis 18. April. Die Landesregierung hat am 27. März 2021 eine neue Verordnung über…