Zum Inhalt springen

Wettkampfsport   Erwachsene   Pressemitteilung  

Deutsche Pokalmeisterschaften Verbandsspielklassen: 12 TTBW-Teams bei Titelkämpfen am Start

in Mülheim-Kärlich (18. - 21. Mai)

Starten in der Damen A-Klasse als amtierender Deutscher Vizemeister: das Team des TTC Suggental

Vier aufregende Turniertage nahe Koblenz warten: Gleich 12 Mannschaften aus Tischtennis Baden-Württemberg gehen ab Donnerstag in den sechs Wettkampfklassen an den Start, es geht um den Titel des Deutschen Pokalmeisters der Verbandsspielklassen:

Damen A: TTC Suggental, SSV Schönmünzach, SV Deuchelried

Damen B: TTC Lützenhardt

Damen C: TSV Sielmingen, TTSF Hohberg

Herren A: VfL Kirchheim, GSV Hemmingen

Herren B: TSV Weissenhorn

Herren C: SG Griesingen, TTC Iffezheim, TTC Bad Krotzingen

Gespielt wird in der Vorrunde in Fünfergruppen (bereits ausgelost).  Die jeweils zwei Ersten erreichen dann das Viertelfinale im KO-System.

Wir wünschen allen TTBW-Team viel Erfolg und Spaß bei diesen Titelkämpfen insgesamt 120 Mannschaften und rund 500 Spieler/innen! 

Weitere Informationen wie Teilnehmer-Teams, Zeitplan, Rahmenprogramm und während des Turniers den Link zu den Ergebnissen finden Sie unter

Homepage: TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

13-16.Juni 2024

TT-Finals in Erfurt

Auf zur größten Tischtennis-Party des Jahres!