Zum Inhalt springen

Hintergrundberichte   Pressemitteilung  

Bestandserhebung: Tischtennisabteilungen sind gefordert!

Von 1.12.23 bis 31.01.24: Mitgliederzahl an den Hauptverein melden!

Zum Jahreswechsel ist wieder Zeit für die große Statistik der Mitgliederzahlen in den Vereinen Baden-Württembergs. Alle Gesamtvereine geben bei den Sportbünden (WLSB bzw. BSB Freiburg) ihre Meldung der Mitglieder aller Abteilungen zum Stichtag 1.01.2024 ab.

Wichtig dabei: Die Mitgliederzahlen im Tischtennis müssen mindestens so hoch sein wie die der Spielberechtigungen bei TTBW. Diese Formel ergibt sich schon aus unserer Wettspielordnung, wonach die Mitgliedschaft Voraussetzung für eine Spielberechtigung ist.

Deshalb gilt: Tischtennis-Mitglieder gleich oder größer als Spielberechtigtenzahl!

Anleitung Bestandserhebung WLSB

Anleitung Bestanderhebung BSB Freiburg

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

Liebherr Pokal-Final Four

Am Sonntag (7. Jan.) geht's in der Neu-Ulmer ratiopharm Arena um den Deutschen Pokal