Zum Inhalt springen

Wettkampfsport   Jugend   Pressemitteilung  

Baden-Württembergisches Jahrgangs-Ranglistenturnier Jugend 11 und Jugend 12 in Offenburg

Viele neue Gesichter im Talentschuppen der Zukunft

Siegerehrung Jungen 11

Die Regions-Ranglistenturniere waren für viele Youngster der ARGE Leistungssport TTBW der erste Schritt auf Verbandsebene, nun erklomm die Altersklasse der Jugend 11 und 12 bei der Baden-Württembergischen Jahrgangsrangliste die zweite Stufe. Im südbadischen Offenburg trafen sich die Jüngsten zum gegenseitigen Kräftemessen und ermittelten die Qualifikanten für die baden-württembergischen Top 12-Turniere der Jugend 13.

Letztendlich setzten sich in Südbaden die Talente durch, die sich in jüngster Vergangenheit bereits auf Bezirks- und Verbandsebene einen Namen gemacht haben. Unter Leitung von Alexander Heißler, Beauftragter Einzelsport in der TTBW-Jugend, und Daniel Siegele, Beauftragter Mannschaftssport, ging das Turnier reibungslos und ohne Komplikationen über die Bühne. Auch ohne Schiedsrichter am Tisch. „Nichtsdestotrotz hätte ich es schon gerne gesehen, wenn wenigstens ein Oberschiedsrichter anwesend gewesen wäre“, sagte Jürgen Häcker, Vizepräsident Jugendsport, der dem Turnier einen „tollen Sport auf bereits beachtlichem Niveau“ attestierte. Was auch die anwesenden Landestrainer mit Freude zur Kenntnis nahmen.

Bei den Mädchen 11 führte erwartungsgemäß kein Weg an der Korntalerin Dana Haspel vorbei, die ohne Satzgewinn durch Vor- und Zwischenrunde marschierte und sich auch im Endspiel gegen Svenja Hepp (FC Külsheim) keine Blöße gab. Im „kleinen Finale“ trafen mit En Liu (DJK Sportbund Stuttgart) und Lea Vollmer (MTV Stuttgart) zwei Spielerinnen aufeinander, die lediglich als Gruppenzweite aus der Vorrunde kamen, En Liu bewies dabei beim 11:5, 12:10 und 11:5 den längeren Atem.

Als Topgesetzte wurden Levin Würzberger (FC Külsheim) und Eren Ahmed (TTV Weinheim-West) bei den Jungen 11 ihrer Favoritenrolle gerecht, wenngleich sich im Verlauf des Turniers der eine oder andere Satzverlust nicht vermeiden ließ. So hatte Würzberger vor allem in der Zwischenrundenpartie gegen Elias Rosenow (TV Kieselbronn) einige kritische Sequenzen zu überstehen. Eren Ahmed steigerte sich nach drei abgegebenen Sätzen in der Gruppenphase von Spiel zu Spiel und ließ dann auch im Finale gegen Würzberger (11:8, 14:12, 11:6) nicht allzu viel anbrennen. Dritter wurde der Ottenhausener Remo Lehmann, der sich gegen Theo Müller (TTC Bietigheim-Bissingen) in vier Sätzen durchsetzte.

Bei den Mädchen 12 waren sowohl bei Melissa Bill (SSV Schönmünzach) als auch bei Chenhao Chen (TSV Korntal) hohe Siege an der Tagesordnung. Die beiden schenkten sich dann auch im spannendsten Endspiel des Turniertages nichts und bestätigten mit einem sehenswerten Fünfsatzspiel ihre Ausnahmestellung. Letztendlich war Melissa Bill beim 11:8, 11:7, 9:11, 10:12 und 13:11 die Glücklichere. Chens Vereinskameradin Ksenija Poznic wurde Dritte durch ein ungefährdetes 3:0 über Lisa Hense (TSV Rossfeld).

Mit dem Grünwettersbacher Bence Szabo und dem Heilbronner Finn Pföhler landeten im Jungen 12-Wettbewerb die beiden Favoriten ganz vorne, nachdem sie ohne allzu viel Mühe durch die beiden Gruppenphasen marschierten. Mit 11:5, 11:8 und 11:7 gewann Szabo das Endspiel, Dritter wurde Vincent Arndt (Sportunion Neckarsulm) vor Robert Ebner vom SSV Ulm 1846.

Die Ranglistensieger bei der Jugend 11 sowie die jeweils drei Erstplatzierten der Jugend 12 sind beim Folgeturnier, dem Top 12 der Altersklasse Jugend 13 am 8. Juli in Renchen, dabei.

Platzierungen

Einzelergebnisse

click-TT: Ergebnisse BaWü Jahrgangsrangliste Jugend 11/12

Bericht: Thomas Holzapfel

Fotos: Markus Kasper

Siegerehrung Jungen 12
Siegerehrung Mädchen 11
Siegerehrung Mädchen 12
Optimale Spielbedingungen in der Offenburger Sporthalle am Sägeteich
Alexander Heißler (Leiter Region 5, rechts) und Jürgen Häcker (Vizepräsident Jugendsport TTBW) hatten die Turnierleitung bestens im Griff.

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

13-16.Juni 2024

TT-Finals in Erfurt

Auf zur größten Tischtennis-Party des Jahres!