Zum Inhalt springen

Jugend   Pressemitteilung  

Baden-Württembergische TOP 16/12-Rangliste Jugend 15/19

Sieger qualifizieren sich für das DTTB Top 48

Nils Wolf (SV Sillenbuch) gehört zu den Favoriten im Jungen 15-Feld.

Gerstetten und seine Georg-Fink-Halle ist am kommenden Wochenende (23./24 Juli) der Austragungsort für das letzte Ranglistenturnier in Baden-Württemberg vor der Sommerpause.

Bei den Mädchen und Jungen 15 treffen sich die jeweils 16 besten Spieler/innen zunächst in der Vorrunde in zwei 8er-Gruppen. Anschließend spielen die besten vier jeder Gruppen in der Endrunde um die Plätze 1 - 8, ebenfalls im Gruppensystem, die Fünft- bis Achtplatzierten um die Plätze 9 - 16. Bei den Mädchen/Jungen 19 treten die jeweils 12 besten Spieler/innen an, von Beginn an im System "jeder gegen jeden". Die Sieger der vier Wettkampfklassen qualifizieren sich für das DTTB-Bundesranglistenturnier Top 48 (Jugend 15: 22./23.10.2022 Brühl-Vochern im WTTV bzw. Jugend 19: 5./6.11.2022 in TTVSA). Dieses für die Teilnehmer - auch aufgrund der zu erwartenden Hitze - anstrengende Turnier am Wochenende mit jeweils 11 Partien für alle Teilnehmer wird im Gegensatz zum Vorjahr (damals Corona-bedingtnur eintägig) an zwei Tagen ausgetragen.

Die Turnierleitung besteht aus Jürgen Häcker (Beauftragter Jugendsport ARGE LS TTBW) und Christhart Kratzenstein (kommissarisch verantwortlich für die Aufgaben des Vizepräsidenten Erwachsenensport TTBW).

click-TT: Teilnehmer und Ausschreibung BaWü Top 12/16-Rangliste Jugend 19/15

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

13-16.Juni 2024

TT-Finals in Erfurt

Auf zur größten Tischtennis-Party des Jahres!