Zum Inhalt springen

Wettkampfsport   Jugend   Pressemitteilung  

Bezirk fördert die Vereine

Hallo Verantwortliche der Vereine,
Hallo Stellvertreter der Vereine,
Hallo Jugendleiter,


Nachdem unser Bezirks - Kadertraining seit geraumer Zeit NICHT oder nur teilweise stattfindet,
habe wir uns im Bezirksausschuss geeinigt, dass hier dringend NEUE Wege eingeschlagen werden muss. Dabei kam folgender Gedanke bei uns an:
 

Die BASIS muss dringend gefördert und unterstützt werden,
daher bieten wir vom Bezirk,
bei jedem Interessiertem Verein
ein Jugendtraining an.
Das Training wird durch ein A-Lizenz Trainer geführt.

Die Trainer vor Ort können dabei eine Fortbildung oder einfach
mal neue Ideen für den Aufbau, Begleitung des Training oder 
andere Gegebenheiten aneignen.

Das Training ist für alle Jugendspieler vom Bezirk offen und
darf von den Jugendlichen mehrmals besucht werden.

Termine für dieses Training werden auf der Homepage regelmäßig aktualisiert.
 

Folgende Termine sind bereits fest vergeben:
18.02.2024 beim SV Waldhausen von 09:30 - 12 Uhr
03.03.2024 beim VFL Gerstetten von 09:30 - 12 Uhr 

 Voraussetzungen für den Erhalt eines Trainings:

- Spielgeräte bis auf Bälle (werden durch den Bezirk gestellt.
- Hallengröße ab 4 Tische
- Ein anwesendes Vereinsmitglied, am besten auch gleichen Sparringspartner
- Freier Hallentermin im Zeitraum vom 09:30 - 12:00 Uhr
- Training findet NUR Sonntags statt
- Alle Vereine haben dieses Recht, auch ohne eigenes Jugendtraining

Nun liegt es bei Euch, nehmt dieses Angebot an und unterbreitet uns Eure Termine. Wir von Bezirk würden uns wünschen, wenn wir 2 Training pro Monat anbieten dürfen, Ausnahme August. Am besten jeweils ein Training im Heidenheimer, sowie ein Training im Aalener Bereich stattfinden zu lassen.

Die Basis - Förderung haben wir bis Mai 2025 vorgesehen.
 


Euer Martin
Bezirksvorsitzender Bezirk Ostalb
 

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

Liebherr Pokal-Final Four

Am Sonntag (7. Jan.) geht's in der Neu-Ulmer ratiopharm Arena um den Deutschen Pokal