Zum Inhalt springen

Pressemitteilung  

17. - 18. Juni 2023
Landesverbandsausschuss & Landesverbandstag

Bezirksliga darf mit Vierermannschaften spielen, Oliver Hander zum TTBW-Vizepräsidenten Sport gewählt

Bei der Sitzung des Landesverbandsausschusses am 17.6.2023 wurde unser Antrag für Vierermannschaften, den wir als Bezirk gemeinsam mit dem Bezirk Oberrhein eingereicht hatten, genehmigt. Damit dürfen sich Bezirke frei entscheiden, welche ihrer Ligen sie mit Vierer- und welche sie mit Sechsermannschaften bestreiten.

Dies bedeutet, dass der nächste Bezirkstag darüber entscheiden darf, ob die Bezirksliga mit Sechser- oder Vierermannschaften gespielt wird. Allerdings kann der nächste Bezirkstag, wenn er im Juni oder Juli 2024 stattfindet, eine Änderung frühestens für die Saison 2025/26 herbeiführen.

Beim Landesverbandstag am 18.6.2023 wurde unser Bezirks-Ressortleiter Sport zum TTBW-Vizepräsidenten Erwachsenensport im Team von Frank Tartsch gewählt.

Aktuelle Beiträge

Wettkampfsport

Liebherr Pokal-Final Four

Am Sonntag (7. Jan.) geht's in der Neu-Ulmer ratiopharm Arena um den Deutschen Pokal