Zum Inhalt springen

Aus- und Fortbildung

Lehrgangsnummer VST-2022-P-I-04
Lehrgangstyp 18. Vereins-Servicetag Unterrichtseinheit 1 (10:00-12:00 Uhr)
Gebühr € 69,00
Mindestanzahl Teilnehmer
Verfügbare Plätze 24 (9 frei)
Anmeldeschluss 20.06.2022

Sa, 25.6. 10:00h – Sa, 25.6.2022 12:00h

Ausbildungsstätte

SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart

Lehrgangsleitende/Referenten

Klaus Schmittinger

Anmerkung

Der langjährige Bundestrainer Klaus Schmittinger gibt in seinem Seminar einen Einblick in das Aktiv-Passiv-Spiel. Dabei wird sich an den aktuellen Tendenzen im Tischtennis orientiert. Gerade im modernen Tischtennis ist der Wechsel zwischen einem aktiven, druckvollen Angriff und einem sicheren Block für ein erfolgreiches Spielen unerlässlich. Bereits im Nachwuchstraining sollten die Schlagverbindungen und Kombinationen zum Aktiv-Passiv-Spiel intensiv trainiert werden. In vielen verschiedenen Übungen erhält der Teilnehmer neue Einblicke, wie man sowohl taktisch als auch technisch den Wechsel zwischen dem aktiven und passivem Spiel am besten umsetzt, um den Punkt zu erzielen. In diesem Seminar wird viel aktiv am Tisch gespielt und somit den Aktiv-Passiv-Wechsel in zahlreichen Übungen selbst ausprobieren. Die Teilnehmer erwartet ein modernes Übungsdesign und eine interessante Einheit mit dem Experten zum AKTIV-PASSIV-Spiel in Deutschland.


Für die Teilnahme am Seminar sollte eine gewisse Spielstärke vorhanden sein, da die ein oder andere Übung nicht für Anfänger geeignet ist.

 


-- Der Lehrgang findet in Kooperation mit dem WLSB statt --

 

Anmeldung

Der Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist bereits erreicht, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.