Zum Inhalt springen

Aus- und Fortbildung

Lehrgangsnummer 2021-012
Lehrgangstyp Trainer C Fortbildungslehrgang (Ba-Wü)
Gebühr € 145,00
   
Mindestanzahl Teilnehmer
Verfügbare Plätze 12 (5 frei)
Wartelisten-Plätze 4 (4 frei)
Anmeldeschluss

Fr, 18.6. 18:00h – So, 20.6.2021 12:00h

Ausbildungsstätte

Landessportschule Schöneck
Sepp-Herberger-Weg 2
76227 Karlsruhe-Durlach

Lehrgangsleitende/Referenten

Andreas Leinenbach

Anmerkung

Die Technik hat im Tischtennis einen herausragenden Stellenwert und stellt in der sportartspezifischen Entwicklung einen stark leistungslimitierenden Faktor dar. Fehlerhafte Ausführung der Schlagbewegung müssen daher frühzeitig korrigiert werden. Für eine erfolgreiche Umsetzung der Korrektur ist es wichtig möglichst viele Informationskanäle bei den Übenden anzusprechen. Nach einer Einführung und Wiederholung in das Balleimertraining soll die Fehlerbeobachtung und -analyse mit technischen Hilfsmitteln im Mittelpunkt stehen. Die Korrektur soll dann in der Praxis auf verschiedenen Wegen realisiert werden.



 

Wir möchten Sie an dieser Stelle über das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes informieren. Nach diesem können Übungsleiter und Trainer, die im Jugendbereich des Sports ehrenamtlich tätig sind und sich hierfür qualifizieren bzw. weiterbilden möchten, für die Teilnahme an (Lizenz)Aus- und Fortbildungslehrgängen eine Freistellung beantragen. Weitere Informationen sowie den Antrag auf Freistellung finden Sie auf der Homepage der Württembergischen Sportjugend unter www.wlsb.de/vereinsservicebuero-vsb-beratung-ehrungen/serviceangebote-wsj/freistellung-wsj oder www.wlsb.de / WSJ / Serviceangebote der WSJ / Freistellung




Dieser Lehrgang findet in Kooperation zwischen dem Badischen Sportbund Nord e. V. (BSB) und Tischtennis Baden-Württemberg  e. V. statt. 

 

 

Anmeldung

Der Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist bereits erreicht, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.