Wettkampfsport

Wettkampfsport

Kaufmann und Stortz in Belgien erfolgreich

Platz drei und vier beim Stiga Masters Minime

Am Wochenende des 28./29.10. fand im belgischen Blegny (Nähe Lüttich) das Stiga Masters Minimes statt. Für TTBW waren Jele Stortz und Annett Kaufmann mit dabei. Das Turnier ist die Fortsetzung (Auswahl) der Euro Mini Champs. Matze Schubien und Sönke Geil betreuten die beiden Talente und konnten sich am Ende über Platz drei (Annett Kaufmann) und vier (Jele Stortz) freuen.

Sportdirektor Sönke Geil: "Für beide Spielerinnen ist das ein sehr gutes Ergebnis. Im Vergleich zu Schiltigheim hat sich vor allem Jele deutlich verbessert und die erfreuliche Erkenntnis aus diesem Turnier ist, dass beide noch längst nicht ihr Potential ausgeschöpft haben und Luft nach oben ist!", so Geil.

Beide können das schon am kommende Wochenende bei den internationalen Meisterschaften der Slowakei unter Beweis stellen, wo sie für den DTTB am Start sind, ebenso wie Landestrainerin Matze Schubien, die mit im Betreuerteam ist.

Autor: Dirk Lion

5-Länder-Vergleichskampf

Weiterlesen  

Ranglisten-Ausschreibungen der U11-U14 veröffentlicht

Weiterlesen  

Deutsche Jugend-Meisterschaften in Berlin

Weiterlesen