Zum Inhalt springen

Pressemitteilung  

Inzidenz in den Stadt- und Landkreisen ist entscheidend

Die neue Corona-Verordnung des Landes mit den zwischen Bund und Ländern vereinbarten Regelungen ist am 8. März in Kraft getreten. Für den Sport in den Vereinen ist damit nach Monaten des Stillstands eine erste Perspektive geschaffen, um schrittweise aus dem Lockdown zu kommen. Auf Grundlage des in der vergangenen Woche beim Corona-Gipfel vereinbarten Stufenkonzeptes sieht die Verordnung des Landes folgende drei Stufen für Land bzw. Stadtkreise vor: Lockerungen bei Inzidenzen unter 100, weitergehende unter 50, Notbremse über 100 ...

Hier geht es zum vollständigen Artikel auf der WLSB-Homepage:

Öffnungen im Sport
Öffnungen im Sport: Inzidenz in den Stadt- und Landkreisen ist entscheidend (wlsb.de)

Sportbetrieb
Sportbetrieb (wlsb.de)

Corona-Verordnung Sport Baden-Württemberg:
https://km-bw.de/CoronaVO+Sport

Öffnungsschritte Baden-Württemberg:
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/alle-meldungen/meldung/pid/mit-vorsicht-und-perspektive-ins-fruehjahr/

gez. Thomas Walter - Geschäftsführer TTBW

Aktuelle Beiträge

Pressemitteilung

Corona-Update

Weiterhin kein Tischtennis-Vereinssport bis 18. April. Die Landesregierung hat am 27. März 2021 eine neue Verordnung über…