Zum Inhalt springen

Wettkampfsport   Jugend  

Internationale Jugendmeisterschaften in Luxemburg

Drei Mal Gold und der Gesamtsieg für TTBW

Gesamtsieg für Team BaWü!

Am Wochenende des 8.6-10.6.2018 fanden in der „Coque“ genannten Arena in Luxemburg Stadt die Internationalen Jugendmeisterschaften von Luxemburg statt. Auch Team Baden-Württemberg war mit einigen Spielerinnen und Spielern vor Ort und erzielte den Gesamtsieg im Team-Wettbewerb!

Frauen-Power aus BaWü! Stolze drei Mal erklommen die Mädels das Siegerpodest in Luxemburg: Jana Kirner, Lea Lachenmayer und Jele Stortz durften sich jeweils über Platz 1 freuen und sorgten damit dafür, dass Team BaWü auch ohne Podestplatzierung der Jungen bei nahezu tropischen Temperaturen in der Arena den Gesamtsieg einfahren konnte. Während Jele und Lea ihre Finalgegnerinnen dominierten, machte es Jana Kirner deutlich spannender. TTBW-Landestrainerin Matze Schubien, die alle drei Mädels im Finale betreute: "Jana war beim Stand von 9:9 im Entscheidungssatz die mutigere Spielerin und wurde dafür belohnt. Damit war das Triple für die Mädchen perfekt!", so "Matze", die ergänzt: "Drei Finalspiele in Folge zu betreuen habe ich jetzt auch noch nicht so oft gehabt. Aber immerhin brauchte ich gar nicht mehr von meinem Betreuerstuhl aufzustehen und konnte so Kräfte einsparen", so eine lachende Matze, die nach einem langen Tag sehr glücklich, aber verständlicherweise auch ausgelaugt war.

Die TTBW-Platzierungen in der Übersicht:

 

Name

Platzierung

TRÄNKLE Felix (Mini Boys)

9

STORTZ Jele (Mini Girls)

1

SCHÜRLEIN Samuel (Cadet Boys)

8

LACHENMAYER Lea (Cadet Girls)

1

LÖFFLER Jeromy (Junior Boys)

7

KIRNER Jana (Junior Girls)

1

 

Alle Ergebnisse finden Sie auf den Seiten der Veranstalter.

Autor und Fotos: TTBW, fltt.lu (Claude Sibenaler)

Lea Lachenmayer erspielte sich Platz 1
Samuel Schürlein in Aktion
Ganz oben: Lea Lachenmayer
Machte es bis zum Ende spannend: Jana Kirner
Auch Jele Stortz durfte sich über Platz 1 freuen
Matze Schubien mit ihren drei Schützlingen

Aktuelle Beiträge

Pressemitteilung

Corona-Update

Weiterhin kein Tischtennis-Vereinssport bis 18. April. Die Landesregierung hat am 27. März 2021 eine neue Verordnung über…