News

Neue Anfangszeit der Spiele am Samstag!

Landesverbandausschuss beschließt Änderungen der WO

Beim heutigen Landesverbandsausschuss von Tischtennis Baden-Württemberg wurden einige Änderungen in der Wettspielordnung beschlossen. Diese betreffen zum einen inhaltliche und zum anderen redaktionelle Änderungen.

Die wichtigste Änderung, welche per Dringlichkeitsantrag gestellt und durch den Landesverbandsausschuss mehrheitlich beschlossen wurde, beinhaltet eine neue Anfangszeit für den Spielbeginn am Samstag. Der entsprechende Abschnitt in der WO wurde bereits angepasst:

WO Abschnitt G - 5.2 Zugelassene Spieltage und Anfangszeiten  (AB TTBW) (Seite 69 mittig)

Bisher galt: Am Samstag können Spiele ab 13:00 Uhr (im Nachwuchsbereich ab 10 Uhr) ... angesetzt werden.

NEU und damit gültig ist:  Am Samstag können Spiele ab 14:00 Uhr (im Nachwuchsbereich ab 10 Uhr)... angesetzt werden!

Bitte beachten Sie diese Info ab sofort bei der Mannschaftsmeldung und Eingabe der Terminwünsche. Dieses Meldefenster ist ja noch bis zum 01.07 2020 geöffnet.

Zudem gab es noch weitere redaktionelle Änderungen in der Wettspielordnung, die ebenfalls per Dringlichkeitsantrag gestellt und im Landesverbandsausschuss beschlossen wurden.
Diese Änderungen sind bereits in die Wettspielordnung eingearbeitet und hier veröffentlicht.

Wettspielordnung TTBW gültig ab 29.06.2020

Alle weiteren Informationen zu den Anträgen und zur Sitzung des Landesverbandsausschusses werden wir in den nächsten Tagen veröffentlichen.

TTBW-Geschäftsstelle | MS

Auf dem Weg zur Normalität

Weiterlesen  

SV Oberkollbach

Weiterlesen  

TTBW und DTTB gemeinsam am Tisch

Weiterlesen