News

MIT Doppel

Mannschaftsspiele beginnen mit Doppel

TTBW: Mannschaftsspiele MIT Doppel

Das Präsidium von Tischtennis Baden-Württemberg hat in seiner Sitzung vom 10.09.20 als Entscheidungsgremium auf Grundlage der Wettspielordnung, Abschnitt M, entschieden:

In den Verbandsspielklassen (Verband + Bezirke) werden bis 31.12.20 die Doppelspiele ausgetragen.

Diese Entscheidung war aufgrund der derzeitigen Corona-Lage zu treffen. Die Sportausschüsse und Bezirke waren in den Entscheidungsprozess eingebunden worden. Über die weitere Handhabung der Doppel im Jahr 2021 (Rückrunde) diskutiert und entscheidet das Präsidium im Dezember 2020. Eine Änderung dieser Entscheidung kann das Präsidium z. B. bei entsprechender Entwicklung der Pandemielage auf Basis der genannter WO-Bestimmung jederzeit vornehmen. Zudem sind in diesem Zusammenhang Entscheidungen kommunaler Behörden zu berücksichtigen.

Die Vereine wurden noch am heutigen 11.09. per Rundschreiben über die Entscheidung mit Begründung sowie ausführlichen Informationen (Durchführungsbestimmungen zu Mannschaftsspielen und ergänzende Empfehlungen) informiert. Weiterhin finden Sie diese Mitteilung im TTBW-Newsletter veröffentlicht. Wir haben hier für Sie auch die wichtigsten Entscheidungen zum Spielbetrieb zusammengefasst.

Durchführungsbestimmungen Mannschaftssport TTBW

Corona-Verordnung Sport gültig ab 14.09.2020

gez. Thomas Walter, Geschäftsführer

Franz Untersteller

Weiterlesen  

Landesverbandsausschuss

Weiterlesen  

Trau Dich - Engagier Dich!

Weiterlesen