News

Sportentwicklung

14. Vereins-Servicetag am 23.06.2018 im SpOrt Stuttgart

Wissensvermittlung in Theorie und Praxis

Endlich ist es soweit: Die Anmeldung zur 14. Auflage des Vereins-Servicetages von Tischtennis Baden-Württemberg ist ab sofort möglich! Unter www.ttvbw.click-tt.de sind alle Seminare freigeschaltet. Einfach den Veranstaltungskalender aufrufen, den 14. Vereins-Servicetag auswählen und dann können Sie sich in ihrem Wunsch-Seminar anmelden.

Am 23.06.2018 haben wieder alle Trainer, Spieler, Vereinsverantwortliche und auch alle anderen Interessierten die Möglichkeit sich umfassend rund um den Tischtennissport fortzubilden. In drei Unterrichtseinheiten sollte für jeden wieder etwas dabei sein. „Wir haben den Schwerpunkt auch dieses Jahr wieder auf die praxisnahe Wissensvermittlung gelegt und damit den Wünschen der Teilnehmer entsprochen“, so Markus Senft, der auch dieses Jahr die Gesamtleitung des Vereins-Servicetags innehat. Vor allem Seminare zur inhaltlichen Trainingsgestaltung bilden einen Schwerpunkt der Fortbildungsveranstaltung. „Hier sind bspw. das Balleimertraining oder auch das Thema Wettkampfvorbereitung neu im Programm“, so Senft weiter. Selbstverständlich dürfen die Klassiker wie Beinarbeit, Aufschlag intensiv und Rückschlag nicht fehlen.

Doch neben zahlreichen neuen und bewährten Praxisseminaren kommen auch die anderen Themen nicht zu kurz. „Wir haben uns auch hier an den Rückmeldungen unserer Teilnehmer aus den letzten Jahren orientiert und Themen zur Vereinsentwicklung in das Angebot mit aufgenommen, ebenso wie das Thema Ernährung und Regeneration“, so Senft, der mit den neuen Themen auch die hohe Qualität der Veranstaltung beibehalten möchte. Deshalb wird es auch Informationen zum aktuellen Stand der geplanten Verschmelzung der drei Verbände zu TTBW beim Vereins-Servicetag geben. Nicht nur neue Themen findet man im Seminarangebot. Es ist auch wieder gelungen neue Referenten für die Veranstaltung zu gewinnen. So sind Dr. Wolfgang Friedrich, Mirko Habel, Dirk Lion und Bernd Krey dieses Jahr neu mit dabei und geben Ihr Know-How an die Teilnehmer weiter. Weiterhin hat auch der ehemalige Bundestrainer Klaus Schmittinger sein Kommen wieder zugesagt.

Die Teilnehmer können beim diesjährigen Vereins-Servicetag aus insgesamt 48 Seminaren zu 29 unterschiedlichen Themen auswählen und sich ihr ganz spezielles Fortbildungsprogramm zusammenstellen. „Wir hoffen mit unserem Angebot wieder das Interesse der Teilnehmer geweckt zu haben. Auch in diesem Jahr möchten wir unseren Spielern, Trainern und allen ehrenamtlich Engagierten eine tolle Veranstaltung mit unserem Servicetag bieten und freuen uns daher über zahlreiche Anmeldungen. Im Veranstaltungskalender gibt es wie gewohnt auch erste Informationen zu den einzelnen Seminaren“, so Senft abschließend, der auch für Fragen rund um den Vereins-Servicetag zur Verfügung steht. Er ist zu den gewohnten Geschäftszeiten unter 0711 28077 – 606 erreichbar.

Fakten zum 14. Vereins-Servicetag am 23.06.2018 im SpOrt Stuttgart:

- 48 Seminare

- 29 Themen aus Theorie und Praxis

- 20 Top-Referenten aus ganz Deutschland

- 3 Unterrichtseinheiten a 2 Stunden

- Mittagessen und Getränke inklusive

- Anmeldung ab sofort unter: www.ttvbw.click-tt.de

Eine Seminarübersicht des 14. Vereins-Servicetages können Sie der Übersicht entnehmen und sich hier ansehen.

©Tischtennis Baden-Württemberg

Fotos: Volker Arnold

Übersichtsplan zum Vereinsservicetag 2018

Auch 2018 wieder dabei: Der ehemalige Bundestrainer Klaus Schmittinger

Runde zwei der Kampagne

Weiterlesen  

Grußwort von TTBW-Präsident Rainer Franke

Weiterlesen  

Sparkassen-Finanzgruppe setzt Zusammenarbeit fort

Weiterlesen