News

Sportentwicklung

Zusammenarbeit mit der Sparkassen Finanzgruppe geht weiter

Kooperation auch im Jahr 2018 verlängert

Erfreuliche Nachrichten zum Jahresbeginn für die Vereine in Baden-Württemberg: Die Sparkassen Finanzgruppe Baden-Württemberg ist auch im Jahr 2018 Kooperationspartner von Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW).

TTVWH Geschäftsführer Thomas Walter: „Wir freuen uns riesig über die Zusage der Sparkassen-Finanzgruppe für die weitere Zusammenarbeit mit Tischtennis Baden-Württemberg auch im Jahr 2018. Seit 2009 konnten wir mit dieser Unterstützung bereits einige hundert Schul-AG- sowie Inklusions-/Integrations-Gruppen unterstützen. Eine Reihe unserer Vereine haben mit Hilfe dieser Maßnahmen zahlreiche Mitglieder gewonnen – ein wichtiger Baustein auf unserem Weg, Tischtennis als Sport für alle anzubieten.“

Wie bisher werden die Angebote durch den Referenten für Sportentwicklung, Markus Senft, koordiniert. „Wir werden zeitnah die entsprechenden Informationen und Bewerbungsunterlagen den Vereinen zur Verfügung stellen und hoffen wieder auf zahlreiche Bewerbungen“, so Senft. „Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Vereine in ganz Baden-Württemberg sich nachhaltig aufstellen wollen und eine Förderung durch den Verband da sehr hilfreich sein kann. Vor allem Personalkosten und Materialanschaffungen innerhalb der Projekte können so teilweise oder ganz davon gedeckt werden. Es ist schön zu sehen, dass die Sparkassen-Finanzgruppe die hervorragende Arbeit in unseren Tischtennisvereinen und –abteilungen schätzt und auch im Jahr 2018 den Vereinen die Möglichkeit gibt, sich weiter zukunftsfähig zu machen. Der Bereich Sportentwicklung in Tischtennis Baden-Württemberg steht den Vereinen selbstverständlich auch unterstützend und beratend zur Seite.“

Vereine können sich unter senft(at)ttvwh.de bzw. 0711 28077-606 jederzeit bei Markus Senft melden

Autor: Dirk Lion

Foto oben: Integrationstag in Neckarsulm

Integrationstag in Sindelfingen

Grußwort von TTBW-Präsident Rainer Franke

Weiterlesen  

Sparkassen-Finanzgruppe setzt Zusammenarbeit fort

Weiterlesen